katalog

RELATOS SALVAJES
Wild Tales - Jeder dreht mal durch (D-CH)
Nouveaux Sauvages, Les (Relatos Salvajes) (F-CH)
Storie Pazzesche (I-CH)
  
RegieDamián Szifron
DarstellerRicardo Darín, Oscar Martinez, Leonardo Sbaraglia, Liliana Weimer, Mariano Sigman, Javier Pedersoli, Luis Mazzeo, Martín Gervasoni, Graciela Fodrini, Héctor Drachtman, Diana Deglauy, Rita Cortese, Nancy Dupláa, Dario Grandinetti, Erica Rivas, Diego Gentile, Cesar Bordon
ProduktionPedro & Agustín Almodóvar, Axel Kuschevatzky, Hugo Sigman, Matias Mosteirin, Esther Garcia
DrehbuchDamián Szifron
MusikGustavo Santaolalla
Kamera Javier Julia
GenreSchwarze Komödie
Jahr2014
LandArgentinien
Dauer122 min
Suisa-Nr.1010.254
AltersfreigabeCH: 14 / ZH: J/14 (Zugelassen ab 12, empfohlen ab 14)

Festivals
San Sebastián 2014: BESTER EUROPÄISCHER FILM
Cannes 2014: official selection IM WETTBEWERB
TIFF 2014: SPECIAL PRESENTATION
20. Critic's Choice Awards: nominiert für den besten ausländischen Film
OSCARS 2015: Nominiert für den besten fremdsprachigen Film
Presse
In der Tat ein wildes Filmerlebnis.
TELE

In rasantem Tempo und ohne Sicherheitsgurt steuert man der Katastrophe entgegen - und wie Kinder auf einer Achterbahn geniesst man jede Sekunde dabei.
ZüriTipp

Von heilsam bis tragisch: komplexe Studie über gesunde Wut und zerstörerischen Zorn.
Cinema

Verdammt lustig!
Rckstar

Eine Wucht.
Frame

Dieser diabolisch gewitzte Episodenfilm feiert die befreiende Lust daran, seiner aufgestauten Wut mal so richtig freien Lauf zu lassen.
Blickpunkt:Film

Ein wuchtiger Film. Er trifft den Zeitgeist präziser, als man zunächst denken mag. Das ist wohltuend unterhaltsam und befreiend.
SRF Reflexe, Michael Sennhauser

Ein Feuerwerk des schwarzen Humors. Zum Totlachen!
Kino-Zeit.de

Der Film bleibt die ganze Zeit über auch eine Riesengaudi, die in Cannes mit lautem Gelächter und mehrmals mit Szenenapplaus gewürdigt wurde.
Dermassen schräg und mit einer ordentlichen Portion schwarzen Humors gepfeffert, dass man sich mehr als nur einmal die Augen reibt.

Eine rabenschwarze Komödie und ein riesiges Vergnügen. Mehr als sehenswert.
Outnow

Ur-argentinische Themen wie Klassenunterschiede und Korruption kommen in "Wild Tales" vor, aber man muss zweifellos kein Argentinier sein, um von dem Werk in Bann geschlagen zu werden. Jede Episode ist von der Struktur und der schauspielerischen Leistung her ein kleines Meisterwerk.
deutschlandradiokultur.de

Rasend, brillant und wild.
Tastic Film

Ausrasten war noch nie so ein Genuss.
Metro News

Eine furiose Kompilation.
Filmdienst

Gewaltig.
The Guardian

Alles beginnt und endet mit einem Riesenknall. Zügellos witzig.
The Hollywood Reporter

Ein Volltreffer!
RTL

Eine köstliche Überraschung.
The Guardian

Reines Kinovergnügen.
Variety

Cannes brüllt vor Lachen!
Première

Rasend, brillant und wild.
Tastic Film



Kinostart Deutschschweiz:
08.01.2015

Kinostart Romandie:
14.01.2015

Kinostart Ticino:
08.01.2015

Ansicht
Artwork D-CH
Teaser Trailer 1 D
Teaser Trailer 2 D
Trailer D

Links
Facebook
Twitter
Website
Website D
TMDb.pro
SRF 3 Kultur

Disclaimer