katalog

THE CONGRESS
DER KONGRESS (D-CH)
LE CONGRÈS DE FUTUROLOGIE (F-CH)
  
RegieAri Folman
DarstellerRobin Wright, Jon Hamm, Harvey Keitel, Paul Giamatti, Sami Gayle, Kodi Smit-McPhee, Frances Fisher, Danny Huston
ProduktionDavid Grumbach, Eitan Mansuri
DrehbuchAri Folman basierend auf Stanislas Lem
MusikMax Richter
GenreSci-Fi, Animation
Jahr2013
LandUSA
Dauer122 Min.
Suisa-Nr.1009.608
AltersfreigabeCH: 10 / ZH: 16

Inhalt
Wenn eine Frau eine Mutter und eine berühmte Schauspielerin ist,
Wenn sie einen kranken Sohn hat und ihre Schönheit langsam verblasst,
und sie in einer Welt lebt in der alle schön und jung bleiben wollen für immer -
was bleiben ihr für Möglichkeiten?

Die Schauspielerin Robin Wright (Robin Wright) erlaubt der Firma Miramount sie einzuscannen. Die Hollywood-Studios können sie so für jeden erdenklichen Film nutzen. Sie selbst verschwindet für zwanzig Jahre und muss bei ihrer Rückkehr feststellen, dass sich alles verändert hat.
Festivals
Quinzaine des Réalisateurs 2013 - Eröffnungsfilm
Presse
ein grandios, verrückter, kluger, aber auch zeitgeist- und gesellschaftskritischer Film
Der Landbote

Ein cineastischer Geniestreich
20 Minuten


Mit Sensibilität und Melancholie ist Ari Folman ein poetisches Opus magnum gelungen.
NZZ

Ein grossartiger kleiner Geniestreich.
Tagblatt der Stadt Zürich

Aussergewöhnliche Bildsprache, grosser Schauwert und kühner Stilwillen
Blickpunkt Film

Die Kombination von Real- und Zeichentrickfilm sowie die aufgezeigte Grenze zwischen Illusion und Realität fasziniert.
meinkino.ch

„The Congress“ ist in seiner kreativen Zweiteilung große Kunst. Die erste Stunde gehört einem berührenden Drama, die zweite der überbordenden Kraft animierter Fantasiewelten.
Cineastentreff.de

Surreal anmutende Zukunftsvision, durchgehend faszinierend.
Cinema

Ari Folman bietet eine echte Science-Fiction VisionPremièreEine unglaubliche Film-Odyssee.
Le Figaro

Frei, reichhaltig und visuell stimulierendPremièreUnvergesslich, schwindelerregend, faszinierend. Ein grossartiger Film!
Le Nouvel Obs

Verblüffend, fesselnd, faszinierend – Eine der grossen Offenbarungen des diesjährigen Cannes Festivals.
L'Hebdo

Die Performance von Robin Wright ist meisterhaft. Ihre Emotionen entführen uns bereits von der ersten Szene an.
clap.ch


Kinostart Deutschschweiz:
12.09.2013

Kinostart Romandie:
03.07.2013

Ansicht
Filmposter DCH
Flyer D
Poster E
Trailer OVdf

Disclaimer