katalog

FÜNF FREUNDE 2
  
RegieMike Marzuk
DarstellerValeria Eisenbart, Quirin Oettl, Justus Schlingensiepen, Neele Marie Nickel, Kristo Ferkic, Peter Lohmeyer, Oliver Korittke, Stefan Konarske, als Gäste Heio von Stetten und Anatole Taubman
ProduktionAndreas Ulmke-Smeaton und Ewa Karlström
DrehbuchPeer Klehmet, Sebastian Wehlings, Mike Marzuk
GenreAbenteuer, Jugendfilm
Jahr2012
LandDeutschland
Dauer93 Min.
Suisa-Nr.1009.167
AltersfreigabeCH: 6 ZH: K/8

Inhalt
Die Sommerferien stehen vor der Tür, die Taschen sind gepackt - George (VALERIA EISENBART), Julian (QUIRIN OETTL), Dick (JUSTUS SCHLINGENSIEPEN), Anne (NEELE MARIE NICKEL) und Timmy brechen auf zu einer Fahrradtour ins sagenumwobene Katzenmoor. Die "Schwarze Katze" soll hier im 19. Jahrhundert den grössten Smaragd der Welt, das "Grüne Auge", vor Dieben gerettet und versteckt haben, wo ihn bis heute niemand gefunden hat. Und schon nimmt das Abenteuer seinen Lauf: Die Fünf Freunde lernen den gleichaltrigen Hardy (KRISTO FERKIC) kennen. Auf einer Probefahrt mit dessen Quad wird Dick mit Hardy verwechselt - und von zwei Gangstern (OLIVER KORITTKE und STEFAN KONARSKE) entführt. Mit Hardys Hilfe nehmen George, Julian, Anne und Timmy die Verfolgung auf. Die Spur führt sie zu einem geheimnisumwitterten Wanderzirkus und einer mysteriösen, mittelalterlichen Burg namens "Eulennest", in der Dick versteckt gehalten wird. Hier erfahren die Fünf Freunde, was der Anführer der Verbrecher (PETER LOHMEYER) in Wahrheit im Schilde führt. Ein abenteuerlicher Wettlauf in die mystischen Höhlen am Gaffensteinfelsen beginnt…

FÜNF FREUNDE 2 basiert erneut auf der gleichnamigen Jugendbuchreihe von Enid Blyton und ist die temporeiche Fortsetzung der Kinofilmreihe, deren erfolgreicher erster Teil Anfang dieses Jahres über eine Million Zuschauer vor der Leinwand versammelte. Auf diversen internationalen Filmfestivals wurde FÜNF FREUNDE prämiert, unter anderem mit dem GOLDEN GRYPHON des GIFFONI FILM FESTIVALS, dem GOLDEN SPROCKET Award des TIFF KIDS International Filmfestivals in Toronto sowie dem GOLDEN SLIPPER, dem Hauptpreis des 52. ZLIN FILM FESTIVALS

Presse
Ein fesselndes Jugendabenteuer!
Blickpunkt:Film


Kinostart Deutschschweiz:
31.01.2013

Ansicht
Plakat
Teaser
Teaserplakat
Trailer

Links
Offizielle Webseite
Facebook
Pinterest

Disclaimer