katalog

WER'S GLAUBT WIRD SELIG
  
RegieMarcus H. Rosenmüller
DarstellerChristian Ulmen, Hannelore Elsner, Marie Leuenberger, Nikolaus Paryla, Lisa Maria Potthoff, Fahri Yardim, Simon Schwarz, Maximilian Schafroth
ProduktionQuirin Berg und Max Wiedemann
DrehbuchJeremy Leven, Adaption: Marcus H. Rosenmüller
MusikGerd Baumann
KameraStefan Biebl
GenreKomödie
Jahr2012
LandDeutschland
Dauer105 Min.
Suisa-Nr.1009.081
VersionenD
AltersfreigabeZH: J/12 BE: BS:

Inhalt
Es schneit einfach nicht mehr in dem ehemals florierenden, kleinen Skiort in den Bergen - und das schon seit 5 Jahren! Klimawandel sagen die einen, unterlassene Hilfeleistung Gottes die anderen. Die Touristen bleiben aus, der wirtschaftliche Kollaps sorgt für eine anhaltende Flaute - und zwar in jeder Hinsicht. Auch Wirt Georg (Christian Ulmen) und seine Frau Emilie (Marie Leuenberger) hatten definitiv schon bessere Zeiten, sowohl finanziell, als auch in ihrem Liebesleben.
Als seine anstrengende und religionsfanatische Schwiegermutter Daisy (Hannelore Elsner) überraschend das Zeitliche segnet, hat Georg die kühne wie rettende Idee: Daisy muss heiliggesprochen werden! Wallfahrtsort statt Ski-Mekka!
Zum Erstaunen Georgs scheint der Papst (Nikolaus Paryla) höchstpersönlich ein ganz spezielles Interesse an dem ehemaligen Skiörtchen zu haben. Und so entsendet der Vatikan tatsächlich einen Prüfer (Fahri Yardim), der sich von dem wundersamen Wirken der Heiligen Daisy überzeugen soll - oder besser gesagt: überzeugt werden muss! Eine gewaltige Aufgabe für Wundererfinder Georg, seine Freunde und Emilies  unkonventionelle Schwester Evi (Lisa Maria Potthoff), die einen abenteuerlichen Plan beschließen - für's Geld und für die Liebe!
Presse
**** - Der mutige schwarze Humor und Rosenmüllers Fähigkeit, spannende Geschichten um liebenswerte Figuren aufzubauen, machen „Wer's glaubt wird selig" zu einem herausragenden Beispiel deutscher Komödienproduktion.
Filmstarts.de

Eine charmante deutsche Komödie.
Blick am Abend

Regisseur Markus H. Rosenmüller zeigt, dass er ein Händchen für absurden und feinen Humor hat.
Südostschweiz

Eine schwarz-bunt-bayerische Komödie!
ARD

Sympathischer, schlitzohriger Humor!
Züritipp

Gewisse Szenen zaubern einem ein Dauerschmunzeln ins Gesicht.
RonOrp

Kultfilmer Marcus H.Rosenmüller besinnt sich mit dieser wahrhaft göttlichen Komödie seiner Anfänge.
Blickpunkt:Film

Schwarzhumoriger Komödienstadl in bewährter Rosenmüller-Machart!
Kultur Spiegel

Auf diesen Filmstart darf man sich freuen.
BR Kino Kino

Erheiternd bis rabenschwarz - nichts für fromme Lämmer!
TV Movie

Wunder gibt es immer wieder - aber selten so witzige!
TV Spielfilm

Wunderbar respektlos!
Prinz

Rabenschwarzer Humor mit Christian Ulmen in der Hauptrolle.
TV Direkt

Schrullige und klamaukige Bauernstadlposse über echte und falsche Wunder.
Cinema.de

Rosenmüller hat damit eine unterhaltsame Komödie mit sehenswertem Ensemble geschaffen.
Stern.de


Kinostart Deutschschweiz:
16.08.2012

Ansicht
Plakat D-CH
Wer's glaubt wird selig - Trailer D

Links
Offizielle Website
Facebook

Disclaimer