katalog

GREAT EXPECTATIONS
Grosse Erwartungen (D-CH)
De grandes espérances (F-CH)
Grandi Speranze (I-CH)
  
RegieMike Newell
DarstellerHelena Bonham Carter, Ralph Fiennes, Jeremy Irvine, Sally Hawkins, Robbie Coltrane, Jason Flemyng, Holliday Grainger, Ewen Bremner
ProduktionBBC Films, Number 9 Films, Unison Films
DrehbuchDavid Nicholls basierend auf Charles Dickens Klassiker
KameraJohn Mathieson
GenreLiteraturverfilmung
Jahr2012
LandGB
Suisa-Nr.1009.036
AltersfreigabeZH: J/12 BE: 12/10 SG 12:

Inhalt
Das empfindsame Waisenkind Pip wächst in bescheidenen Verhältnissen auf. Eines Tages hilft er einem flüchtigen Verbrecher, der aber bald wieder eingefangen wird. Kurz darauf wird Pip von der skurrilen Miss Havisham engagiert, ihrer Tochter Estella Gesellschaft zu leisten.

Jahre später schafft er mit Hilfe eines mysteriösen Wohltäters den gesellschaftlichen Aufstieg. Seine neue Position als Gentleman der Londoner Gesellschaft erlaubt Pip endlich, um die schöne, unnahbare Estelle zu werben, die er schon seit der ersten Begegnung als Kind liebt.
Als Pip jedoch die schockierende Wahrheit hinter seinem grossen Vermögen erfährt, gerät seine Welt aus den Fugen.

„Great Expectations“ ist eine von Charles Dickens berühmtesten Geschichten. Dieser Vorlage nimmt sich jetzt mit Nike Newell („Prince of Persia: Der Sand der Zeit”, „Harry Potter und der Feuerkelch“, „Vier Hochzeiten und ein Todesfall“) einer der besten Regisseure der Gegenwart an und verfilmte Dickens’ Meisterwerk gut 150 Jahre nach dessen erster Veröffentlichung mit einer hochkarätigen Besetzung:
Zu den Hauptdarstellern gehören Helena Bonham Carter („The King’s Speech“, „Toast“, „Alice im Wunderland“), Ralph Fiennes („Der Vorleser“, „Der englische Patient“, „Schindlers Liste“), Robbie Coltrane („Harry Potter“ – Reihe, „James Bond 007 - Die Welt ist nicht genug“, „Für alle Fälle Fitz“) sowie der Newcomer Jeremy Irvine („Gefährten“). Der Schriftsteller und Drehbuchautor David Nicholls, zuletzt erfolgreich mit seinem Bestseller „Zwei an einem Tag“, adaptierte den literarischen Klassiker für die Leinwand.

Festivals
Toronto International Film Festival 2012 - Gala Presentations

London Film Festival 2012 - Gala Screening Closing Film

Presse
***** - Überzeugende Dickens-Verfilmung der man sich gerne hingibt.
Outnow.ch

**** - Kostümfilm mit Klasse, Stil und Humor – Dickens hätte wohl seine Freude dran.
Schweizer Illustrierte

Hinreissend und betörend
Daily Mail

Opulent, grandiose Darsteller.
Cosmopolitan

Atemberaubende Umsetzung einer klassischen Geschichte, wunderschön gefilmt mit fantastischen Schauspielern.
Closer

Emotional und packend. Der Film besticht durch stimmungsvolles Set-Design, prächtige Kostüme, eine wunderbar fliessende Kamera und seine hochkarätige Besetzung.
Arthouse Movie News

Nobel und stimmungsvoll
Screen international

Mit grosser Besetzung, darunter Ralph Fiennes und Helena Bonham Carter, bleibt Mike Newell (Harry Potter) nah an der Vorlage und präsentiert eine kluge Neuinterpretation des Stoffes.
Blickpunkt:Film

Helena Bonham Carter spielt ihre Rolle als sei sie dafür geboren worden.
The Times

Eine brillante Verfilmung.
Easy Living

Starke Szenen!
Outnow.ch

Die erfrischenden Auftritte von Helena Bonham Carter und Ralph Fiennes werden jeden Arthouse-Liebhaber begeistern.
Variety



Kinostart Deutschschweiz:
27.12.2012

Kinostart Romandie:
2013

Kinostart Ticino:
17.01.2013

Ansicht
Flyer A4
Poster DCH
Trailer OV/df

Links
Offizielle Webseite
Facebook

Disclaimer