TWIXT
  
RegieFrancis Ford Coppola
DarstellerVal Kilmer, Bruce Dern, Ben Chaplin, Elle Fanning, Joanne Whalley, David Paymer, Alden Ehrenreich, Anthony Fusco, Don Novello, Ryan Simpkins, Tom Waits
ProduktionAmerican Zoetrope
DrehbuchFrancis Ford Coppola
MusikDan Deacon, Osvaldo Golijov
KameraMihai Malaimare Jr.
GenreThriller, Gruselfilm, Romanze
Jahr2011
LandUSA
Dauer89 Min.
Suisa-Nr.1008.760
AltersfreigabeZH: BE: BS:

Inhalt
Ein erfolgloser Autor macht auf der Promotionstour für seinen neuen Hexen-Roman in einem kleinen Städtchen im Nirgendwo halt. Vom Sheriff erfährt er, dass hier vor kurzem ein mysteriöser Mord stattgefunden hat und will ihn dazu überreden, mit ihm zusammen über diesen Fall ein neues Buch zu schreiben.
In der darauf folgenden Nacht trifft er auf den Geist V der ihm eine Geschichte erzählt, die mit den Morden in Verbindung zu stehen scheint. Er ist überrascht, dass einige der gesuchten Antworten in seinem eigenen Leben zu finden sind...
Festivals
Toronto 2011: Nomination Preis der int. Kritiker
Presse
Will delight all fans of Francis Ford Coppola - especially those who enjoyed his gothic romances, Dementia 13 and Dracula.
The Independant

Val Kilmer turns in a virtuoso performance. This is daring filmmaking and rollicking good fun. His use of digital cinematography is exquisite.
Torontoist

Disarmingly cheeky, intermittently gorgeous.
Variety

Vibrant with the freedom felt by an old master with nothing left to prove.
Time

Bounces with self-deprecating humor and love for American Kitsch.
A wicked, weird, completely original concoction.
Fangoria

A fascinating collision of genre and autobiography, and a truly paradoxically entertaining bit of fun and melancholia.
twitchfilm.com


Kinostart Deutschschweiz:
no rel

Kinostart Romandie:
11.04.2012

Ansicht
Bande-annonce VOf
Plakat CH
Trailer VO (USA)

Links
offizielle Website

Disclaimer