katalog

SPORT DE FILLES
Mädchensport (D-CH)
  
RegiePatricia Mazuy
DarstellerBruno Ganz, Josiane Balasko und Marina Hands
DrehbuchSimon Reggiani
KameraCaroline Champetier
GenreDrama
Jahr2011
LandFrankreich
Dauer101 min.
Suisa-Nr.1008.568
VersionenFd
AltersfreigabeZH: J/12 BE: 12/10 SG: 12

Inhalt
Die hochbegabte Reiterin Gracieuse kann es nicht fassen: Das ihr versprochene Springpferd wurde verkauft. Wütend kündigt sie ihre Stelle auf dem Zuchthof und fängt von null an, als Pferdepflegerin für das Dressurgestüt neben dem Hof ihres Vaters. Dort beutet die Besitzerin, Joséphine de Silène, mit eiserner Hand den internationalen Ruf des deutschen Trainers Franz Mann aus. Reiche Reiterinnen aus aller Welt streiten sich um das Wissen - und die schönen Augen - des ehemaligen Champions und verbrauchten Zynikers.
Dieser Mikrokosmos aus Macht und Geld kann eigentlich ohne Gracieuse auskommen. Ihr einziger Reichtum sind ihr Talent, ihr fester Charakter und vor allem ihr brodelnder Ehrgeiz. Sie steht unter Starkstrom, ist bereit, es mit Franz Mann und allen Hindernissen aufzunehmen und sogar das Gesetz zu überscheiten, um ihr Ziel wie besessen zu verfolgen: Sie will ihr eigenes Pferd, das sie ganz nach oben bringen soll.

Presse
Bruno Ganz schafft es, mit seiner unglaublichen Ausdruckskraft, Präzision und Zartheit all die Facetten und Gefühle seiner Figur zu zeigen.
Kavallo

Regisseurin Patricia Mazuy setzt diese explosive Personenkonstellation visuell gekonnt in Szene.
Blick

Ein populäres Werk als Zeichen der Reife: Geld und Macht haben nicht immer das letzte Wort im Leben.
Ref.ch

Tolle Bilder und spannende Einblicke!
Blick am Abend

Aristokratisch und volksnah, ein wahrlich hervorragender Film.
Le Monde

Patricia Mazuy erzählt die Geschichte eindringlich und mit intensiven, emotionalen Momenten.
Kavallo

Einer der schönsten Western von Patricia Mazuy.
Les Inrockuptibles

Die Regisseurin dokumentiert sorgfältig die Menschen und die Orte und liefert einen sensiblen, eleganten Film.
critikat.com

Die Schauspieler sind einmalig!
Télé 7 Jours

Es ist diese lebensnahe, präzise und physische Inszenierung der Regisseurin Patricia Mazuy, welche überrascht und begeistert.
Télérama

Ein Film über die Liebe zu Pferden und die Kunst der Dressur.
olivierpere.wordpress.com


Kinostart Deutschschweiz:
21.06.2012

Kinostart Romandie:
25.01.2012

Ansicht
Interview Bruno Ganz (erschienen im KAVALLO)
Kritik Le Monde
Plakat D-CH
Trailer OVd

Disclaimer