katalog

MAO'S LAST DANCER
MAOS LETZTER TÄNZER (D-CH)
  
RegieBruce Beresford
DarstellerBruce Greenwood, Kyle MacLachlan, Joan Chen, Chi Cao, Alice Parkinson, Amanda Schull
ProduktionJane Scott
DrehbuchJan Sardi d'après la mémoire de Cunxin Li
MusikChristopher Gordon
KameraPeter James
GenreDrama
Jahr2010
LandAustralien
Dauer113 Min.
Suisa-Nr.1007.881
VersionenOdf
AltersfreigabeZH: J12 BE: 10/12 BS: SG: 12

Inhalt
Anfang der 70er Jahre wird der elfjährige Li Cunxin in der chinesischen Provinz von Talentsuchern entdeckt und für sieben Jahre zum harten Training auf die Ballett-Akademie von Peking geschickt. Als er die einmalige Chance erhält, an einem Kulturaustausch mit den USA teilzunehmen, erlebt er am Ballett von Houston die persönliche und künstlerische Freiheit, von der er in seiner Heimat nicht einmal zu träumen wagte. Li avanciert zum umjubelten Star, lernt seine erste grosse Liebe kennen und geniesst sein neues Leben. Doch plötzlich tauchen seine Landsleute auf und setzen ihn unter Druck: Li muss entscheiden, ob er bereit ist, für sein neues Leben den höchsten Preis zu zahlen.

Der mehrfach Oscar-nominierte Bruce Beresford verpflichtete für seinen Film ebenso hochkarätige wie feinfühlige Darsteller: Neben Stars wie JOAN CHEN (The Last Emperor), KYLE MACLACHLAN (Sex and the City, Desperate Housewives), und BRUCE GREENWOOD (I'm Not There, Capote) brilliert der chinesische Tänzer CHI CAO in seiner ersten grossen Kinorolle. Der Star des Birmingham Royal Ballet überzeugt mit tänzerischen Darbietungen auf höchstem Niveau und spielt den erwachsenen Li Cunxin mit gewinnender Leichtigkeit als sympathischen Helden zwischen Tragik und Triumph.

Festivals & Preise
São Paulo International Film Festival: Gewinner Publikumspreis
*****
Asian Film Festival Dallas: Gewinner Publikumspreis
*****
Toronto 2009: Peoples Choice Award - 1st Runner Up
*****
Maine International Film Festival: Gewinner Publikumspreis
*****
Seattle Film Festival: Runner Up - Best Film Golden Space Needle Award
*****
Australian Film Institute: Gewinner Publikumspreis, Beste Musik

Presse
Wunderbare Bilder, ergreifende Story! ****
Schweizer Illustrierte

Makellos - mit einem faszinierenden Bruce Greenwood und sehr schön inszenierten Tanzsequenzen.
outnow.ch

Ergreifend zeigt Beresford die Einsamkeit des begabten Kindes, das Schinden und die Züchtigung jugendlicher Hoffnungsträger, die getrennt von ihren Eltern an der Ballettakademie zu Hochleistungssportlern gedrillt werden. Am aufregendesten sind die Tanzeinlagen mit Chi Cao, einem tollen Tänzer des Birmingham Royal Ballet.
Züritipp

Grossartige Bilder; und Chi Cao, der Solist beim Birmingham Ballet, gibt einen würdigen Li Cunxin.
NZZ

...hochdramatisch - Bruce Beresford gelingt es eindrücklich, Lis Kulturschock zu veranschaulichen.
NZZ am Sonntag

Feinfühlig, fesselnd von der ersten bis zur letzten Minute! Die liebevolle Inszenierung zieht nicht nur Ballettfans in ihren Bann.
Cinema

Opulent! Der Hauptdarsteller Chi Cao ist eine Wucht!
Der Landbote

Ein Leckerbissen für Tanzfans!
SonntagsZeitung

Packend! In der Hauptrolle glänzt, darstellerisch wie tänzerisch, Chi Cao.
Tagblatt der Stadt Zürich

Eine ergreifende Geschichte, die im sentimentalen Finale sogar hartgesottenen ein Tränchen entlockt.
NZZ am Sonntag

Der in England aufgewachsene Chi Cao leistet in der Tat Unglaubliches. Die stupende Artistik dieses Ausnahmetänzers macht Mao's Last Dancer zu einem Kinoerlebnis!
Der Landbote

Grossartiges Mainstream-Gefühlskino, das auch Action-Movie-Fans bewegen dürfte. 4.5 von5 Sterne!
meinkino.ch

Bewegend!
20min

Das grosse Thema und die wunderschönen Tanzeinlagen machen "Mao's Last Dancer" zu einem einnehmenden Filmerlebnis.
Aargauer Zeitung

Bewegend - mit fantastischen Tanzszenen und einem grossartigen Bruce Greenwood.
Hollywood Reporter

Ein ebenso spannendes wie ergreifendes Kinoerlebnis. Atemberaubend!
Cinema

Balletfilm über Ausnahmetänzer Li Cunxin, den Chi Cao unter Bruce Beresfords versierter Regie mit viel Einfühlungsvermögen zum Leben erweckt.
Blickpunkt: Film

Tänzerische Leistungen auf höchstem Niveau - grossartig besetzt!
groarr.ch

Ein klassischer Tanzfilm und ein packendes Polit-Melodram, und Hauptdarsteller Chi Cao vermag sowohl schauspielerisch wie tänzerisch zu überheugen.
Zürcher Landzeitung

Regisseur Bruce Beresford schafft es, die bewegende Geschichte des Tänzers Li Cunxins visuell und narrativ so gekonnt für die grosse Leinwand zu inszenieren, dass aus Kitsch eben Kunst wird.
meinkino.ch

Schwungvolle Unterhaltung, völkervereinend und anrührend!
Blickpunkt: Film

«Mao’s Last Dancer» ist die rührende Geschichte des chinesischen Startänzers Li Cunxin, seines Aufstiegs und seiner Befreiung in den USA. Ein überzeugender und ideell abgerunderter Film.
art-tv.ch

"Mao's letzter Tänzer" ist ein gefühlsvolles Drama, das aufwändig gedreht wurde und spannend erzählt wird und ein Film, der den Zuschauer durchgehend packt. Dieser Streifen wird mit Sicherheit nicht nur Ballett-Fans begeistern.
gay.ch

Bruce Beresford bester Film in Jahren und ein Film, der etwas Wichtiges zu den kulturellen Differenzen zwischen Ost und West zu sagen hat.
Aint it Cool News

Eine Filmperle!
Display Magazin

Ein wunderschöner Film und ein MUSS für jeden Ballett Liebhaber.
Screen International


Kinostart Deutschschweiz:
04.11.2010

Kinostart Romandie:
2010

Ansicht
Clip 1
Clip 2
Clip 3
Flugblatt A5
Interview Bruce Beresford
Interview Bruce Greenwood
Interview Chi Cao
Interview Jan Sardi
Plakat CH
Trailer OV

Links
offizielle Website
Li Cunxins Website
Website D

Disclaimer