katalog

WHIP IT
BLISS (F-CH)
  
RegieDrew Barrymore
DarstellerEllen Page, Drew Barrymore, Juliette Lewis, Zoe Bell, Marcia Gay Harden, Kirsten Wiig, Daniel Stern
ProduktionDrew Barrymore
DrehbuchShauna Cross
KameraRobert D. Yeoman
GenreKomödie
Jahr2010
LandUSA
Dauer111 Min.
Suisa-Nr.1007.687
VersionenEdf
AltersfreigabeZH: J/12 BE: 12/10 BS: SG: 12 LU: 12

Inhalt
Bliss Cavendar (Ellen Page) ist Siebzehn, lebt in einer Kleinstadt in Texas und hat die Nase voll von ihrem heimatlichen Dorf: nichts als Tüllkleider, Hochsteckfrisuren und Schönheitswettbewerbe.
Eines Abends fährt sie heimlich nach Austin, um sich ein Rollerderby anzuschauen. Von dem rasanten Sport und den wilden Mädchen in Minirock, punkigen Netzstrümpfen und Rollschuhen ist sie schnell begeistert. Ohne das Wissen ihrer Eltern wird sie schon bald in das Team aufgenommen und zum gefragten Rollergirl. Dabei lernt sie auch den Musiker Oliver (Landon Pigg) kennen – und verliebt sich über beide Ohren.
Als jedoch kurz vor einem wichtigen Finale ihre grösste Rollschuh-Konkurrentin „Iron Maven“ (Juliette Lewis) entdeckt, dass Bliss nicht alt genug ist, um ohne Einwilligung ihrer Eltern Derbys zu fahren und Oliver sich plötzlich nicht mehr meldet, beginnen die Probleme und Bliss Traum, auf der Skater-Bahn die Welt zu erobern, scheint zu platzen…


Mit WHIP IT! legt der Hollywoodstar Drew Barrymore endlich ein angemessenes und gutgelauntes Regiedebüt hin, in dem Ellen Page sich nach ihrer Oscar-nominierten Rolle in JUNO und dem Grosserfolg in INCEPTION erneut als vielversprechendstes Nachwuchstalent ihres Alters zeigen darf - und Unterstützung von einer echten Powerfrau bekommt: Tarantino-Stuntfrau Zoe Bell. Ein Traumtrio!
Festival
Toronto 2009: Special Presentation
Presse
Drew Barrymore kann Schauspieler führen - "Whip It" macht grossen Spass!
Züritipp

Drew Barrymore legt mit ihrer ersten Regiearbeit "Whip It" einen so charmanten wie rasanten Film vor. Perfekt besetzt mit Ellen Page ("Juno").
SI Style

Ein witziger, temporeicher und rührender Film.
Blick am Abend

Der Film gehört zu den frischesten des Jahres! *****
outnow.ch

Macht Spass!
SF Box Office

Ein gelungenes Regiedebüt von Drew Barrymore. Rasant und spannend - ein richtiges Feel-Good-Movie mit einer äusserst charmanten Ellen Page. ****
meinkino.ch

"Whip It" ist zwar ein sexy Actionfilm mit gross auftrumpfenden Riot-Girrrls, doch seine wahre Kraft entwickelt der Film in seinen ruhigen Momenten. ***
Blick am Abend

Erfrischend und humorvoll - rasant inszeniert - Ellen Page zeigt einmal mehr ihr grosses schauspielerisches Potenzial.
Tele

Drew Barrymore zaubert mittels zeitlosem Retro-Flair, stimmigem Soundtrack und temporeichem, souverän bebilderten Erzählfluss einen enorm unterhaltsamen Film auf die Leinwand, der einfach verdammt viel gute Laune macht.
cineman.ch ****

Eine zauberhafte und erfrischende Komödie inklusive fantastischen Soundtrack und talentierten Schauspielern.
StarTV

Ellen Page zeigt nach ihrer Oscar-nominierten Rolle in "Juno"erneut, dass sie eine Menge schauspielerisches Talent hat.
Spick

Eine positive Überraschung - und das nicht nur, weil Page (die hier ähnlich trockenhumorig auftritt wie in "Juno") von einem blendend aufgelegten Ensemble umgeben ist. ****
cineman.ch

Barrymore ist also eine freche Coming-of-Age-Story gelungen, die perfekt besetzt wurde und kurzweiliger nicht sein könnte. *****
outnow.ch

Ellen Page brilliert einmal mehr - und mit einer herrlich unsympathischen Juliette Lewis. Ein Freude machender Film!
Kulturtipp

Man muss schon staunen, wie hier zigfach gesehene Elemente so frisch verpackt wurden, dass Widerstand zwecklos ist und man sich beim besten Willen nicht davon abbringen lassen kann, bestens unterhalten zu werden.
outnow.ch

Die Rollerderby-Szenen reissen durch die Rasanz der Kameraarbeit mit.
Züritipp

Drew Barrymore beweist, dass sie hinter der Kamera genauso keck, einzigartig und talentiert ist wie vor der Kamera.
Hollywood Reporter

Ein Film mit einem grossen Herz, viel Gefühl und einer einmal mehr wunderbaren Ellen Page ("Juno").
L.A. Times

Gut gelauntes Regiedebüt von Drew Barrymore - mit einem erfrischend aufsässigen Ton.
Close-Up

Die Darsteller sind durchgehend einfach nur fantastisch!
Hollywood Reporter

WHIP IT hat so viel Energie und Herz, dass die 111 Minuten wie im Fluge vergehen.
Variety

WHIP IT war der beste Film des Filmfestivals Toronto - keiner hatte so viel Charme und Energie... und ein solch perfektes Darstellerensemble.
ain't it cool news


Kinostart Deutschschweiz:
23.06.2011

Kinostart Romandie:
10.02.2010

Ansicht
Drew Barrymore Interview
Featurette 1 OV
Plakat CH
Trailer VO

Links
Webseite US
Drew Barrymore Site
Musik zum Film
Rollerderby Schweiz

Disclaimer