katalog

GAINSBOURG (VIE HÉROÏQUE)
GAINSBOURG (D-CH)
  
RegieJoann Sfar
DarstellerEric Elmosnino, Laetitia Casta, Lucy Gordon, Kacey Mottet Klein (Home), Anna Mouglalis, Yolande Moreau
ProduktionFrédérique Dumas, Christian Grass, Marc du Pontavice, Didier Lupfer
DrehbuchJoann Sfar
MusikGonzales
KameraGuillaume Schiffman
GenreBiopic, Drama, Musical
Jahr2009
LandFrankreich
Dauer135 Min.
Suisa-Nr.1007.594
VersionenFd
AltersfreigabeZH: J/14 BE: 14/12 BS: SG: 14/12 LU: 14

Inhalt
Mit seiner provokativen und hypnotisierenden Anziehungskraft skandalisierte Serge Gainsbourg ganz Frankreich und verführte die begehrtesten Frauen, wie Juliette Gréco, Brigitte Bardot oder Jane Birkin. Brillant erzählt GAINSBOURG nicht nur die Lebensgeschichte eines grossen Verführers, sondern blickt auch hinter die Maske der grössten Musiklegende Frankreichs.

Frivol, eingängig und betörend - GAINSBOURG ist das lang erwartete, längst überfällige Biopic über einen exzentrischen Mann, seine Musik und das Leben als Getriebener seiner Sinne. Der französische Film des Jahres!




Festivals & Preise
César 2011: Preise für Bester Erstlingsfilm, Bester Darsteller (Eric Elmosnino) und Bester Ton
Presse
Grosses Kino, das Spass macht!
NZZ am Sonntag

Facettenreich, poetisch, verführerisch, humor- und fantasievoll! Eine würdige Hommage!
BaZ

Köstliches Künstlerporträt! "Gainsbourg" macht richtig vergnügt und glücklich!
Tagblatt der Stadt Zürich

Joann Sfar errichtet mit "Gainsbourg" dem grossen französischen Chansonnier ein cineastisches Monument. Der Film hätte dem Künstler bestimmt gefallen!
NZZ am Sonntag

Eine packende und virtuos inszenierte filmische Biografie. Die Musik, die Bilder und das tolle Spiel von Eric Elmosnino sorgen für kurzweilige Unterhaltung.
NLZ

Das Biopic vom Comicmacher ist anders, frecher, fiktiver und gerade darum auch echter - vergnüglich!
Michael Sennhauser

Ein Leben voller Leidenschaft: Der Dichter, Komponist und Sänger Serge Gainsbourg im aufregendsten Film der Saison.
MovieNews

***** - packende Bilder, fabelhafter Kacey Mottet Klein!
Schweizer Illustrierte

Die sicherlich beste Filmbiografie der Saison und wohl einer der besten Filme seit langem! Meisterlich!
SI Style - Blog

Ein filmisches Denkmal in stimmigen Bildern!
Migros-Magazin

"Gainsbourg" ist schlicht grossartiges Kino! Fantastische Schauspieler, eine saftige Story, schöne Bilder, Humor, auch von der schwarzen Art, etwas Geschichtsunterricht und Unterhaltung pur!
SI Style - Blog

Kacey Mottet Klein spielt Ginsburg mit verschmitztem Charme.
NZZ am Sonntag

"Gainsbourg" ist fantastisch! Ein poetisches Märchen für Erwachsene.
outnow.ch

"Gainsbourg" ist keine typische Biografie, sondern ein poetisches Märchen, das durch seine originellen Perspektiven überzeugt!
art-tv

Kacey Mottet Klein ist schlichtweg überwältigend!
L'Illustré

Indem die grossartige Musik von Serge Gainsbourg mit den fantastischen Bilderwelten von Joann Sfar vereint wird, entsteht mit "Gainsbourg" ein bezauberndes surreales Märchen, das man sich keinesfalls entgehen lassen sollte.
students.ch

"Gainsbourg" zählt zu jenen französischen Event-Movies, die am sehnlichsten erwartet wurden. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!
20 Minuten

Ein herzerwärmend heiterer Film!
MovieNews

Gewaltiger Film mit einem beeindruckenden Eric Elmosnino!
Züritipp

„Gainsbourg“ ist ein wunderschöner Film, der von der Vision eines Künstlers mit unermesslicher Empathie getragen wird.
Hebdo

Grandiose Filmbiografie über Serge Gainsbourg!
annabelle

Kacey Mottet Klein hinterlässt einen bleibenden Eindruck!
Migros-Magazin

Joann Sfar, der Star der Nouvelle BD, überzeugt auch mit seinem Début als Filmemacher - auf allen Ebenen!
cineast.ch

.. ein wirklich spannendes Gesamtkunstwerk!.. jede Rolle ist absolut perfekt besetzt!
cineast.ch

Der Comiczeichner Joann Sfar legt ein erfrischend ideenreiches Regiedebüt vor.
art-tv

"Gainsbourg" überzeugt mit einer eindrucksvollen Bildsprache und in Sachen Soundtrack gibt's nichts zu diskutieren: Gainsbourg at it's best! Der französische Film des Jahres!
gay.ch

Frivol, eingängig und betörend: ein Volltreffer!
Close-Up

Gewagt und sehr gelungen!
Tribune de Genève

Ehrgeizig, originell, spektakulär, GAINSBOURG ist unbestritten eines der Ereignisse dieses Jahres.
Avant-Premiere

Ein Fest für die Sinne!
Blick

Ein schöner filmischer Erfolg!
Le Nouvelliste

Eric Elmosnino als erwachsener Serge Gainsbourg überzeugt!
P.S.

Nicht verpassen!!! Eric Elmosnino als Gainsbourg ist überwältigend. Ebenso fantastisch Laetitia Casta als Brigitte Bardot und nicht minder Lucy Gordon als Jane Birkin. Und last but not least unser kleiner Schweizer Kacey Mottet Klein als junger Gainsbourg, der zum Anbeissen süss ist.
SI Online

Was ein klassisches Biopic hätte werden können, entpuppt sich als Ode auf den Künstler. „Gainsbourg“ ist ein packendes Zusammenspiel von Talenten. Éric Elmosnino glänzt in der Titelrolle. (...) Die Musen, von Laetitia Casta und Anna Mouglalis bis zur allzu früh verstorbenen Lucy Gordon, sind einmalig. (...)
20 minutes FR

...virtuos inszeniert...
TF1

Originell, ergreifend und populär! Die Besetzung ist fantastisch!
Ciné Hebdo

Eine echte musikalische Variation. Grossartig!
Evene.fr


Das schönste Kompliment, das man Serge Gainsbourg machen konnte.
Continental Presse

Die Ambivalenz und innere Zerrissenheit zwischen dem grossen Liebhaber und erfolgreichen Künstler und dem latenten Selbstzweifler bringt GAINSBOURG schön heraus.
P.S.

"Gainsbourg" ist eine packende Reise in das wilde Leben von Serge Gainsbourg.
Blick

A wildly creative take on the life of notorious French composer, lyricist and provocateur Serge Gainsbourg, Gainsbourg (Vie héroïque) is splendidly cast and consistently engaging.
Screen International


Kinostart Deutschschweiz:
22.04.2010

Kinostart Romandie:
20.01.2010

Kinostart Ticino:
27.05.2011

Ansicht
Dionysos Gainsbourg Music Clip
Plakat DCH
Teaser Trailer
Trailer F

Links
Webseite F
offizieller Blog (F)

Disclaimer