katalog

CHÉRI
Chéri - Eine Komödie der Eitelkeiten (D-CH)
CHERÌ (I-CH)
  
RegieStephen Frears
DarstellerMichelle Pfeiffer, Rupert Friend, Kathy Bates, Felicity Jones
ProduktionBill Kenwright, Tracey Seaward
DrehbuchChistopher Hampton
GenreHistoriendrama, Romantik
Jahr2009
LandUK
Dauer90 min.
Suisa-Nr.1007.251
AltersfreigabeZH: J/14 BE: 14/12 SG: 14/12 BS: LU: 14

Inhalt
Chéri ist 24, äusserst attraktiv, dem Gelderwerb nicht gerade zugetan, dafür den luxuriösen Seiten des Lebens umso mehr. Seine Liaison mit der deutlich älteren, finanziell unabhängigen Léa passt perfekt in seinen Lebensentwurf. Allerdings entwickelt sich die Liebesgeschichte völlig anders als erwartet.Selten wurde die Liebe zwischen einer faszinierenden Frau und ihrem exzentrischen Liebhaber so einfühlsam und eindringlich beschrieben wie in Colettes Jahrhundertroman.
Festival
Berlinale 2009: offizieller Wettbewerbsbeitrag
Presse
Ein Film wie ein Art-nouveau-Kunstwerk: erlesen und verspielt, jede Einstellung ein Gemälde, und Michelle Pfeiffer als alternde Kurtisane eine Augenweide.
NZZ

Brillante Dialoge voller Ironie und Anzüglichkeit bietet Stephen Frears eleganter Belle-Epoque-Liebesfilm CHÉRI.
NZZ

Ein historischer Stoff, aber von Frears mit gewohnt souveräner Hand modern und aufregend verfilmt.
Blickpunkt Film

Die Dialoge sind brillant, und Frears erweist sich einmal mehr als Meister der Charakter- und Gesellschaftsportäts.
Bolero

Mit einer Kathy Bates in ihrer besten Rolle seit langem.
outnow.ch

leichtfüssig und witzig
outnow.ch

Kathy Bates als intrigante Glucke ist schlicht zum Niederknien gut.
SI STYLE

Michelle Pfeiffer spielt mit einem Mix aus Souveränität und Sexiness, Schönheit und Schalk.
SI STYLE

Dialogstark, prächtig ausgestattet, mit traumhaften Konstümen und prickelnder Erotik.
Movie News

Michelle Pfeiffer spielt die Rolle der wohlhabenden Kurtisane mit Lust und Selbstironie.
SonntagsZeitung

Dialogstark, prächtig ausgestattet, zudem von prickelnder Erotik ist "Chéri".
Tagblatt der Stadt Zürich

Ausstattung, Kostüm und Kamera sind umwerfend.
Züritipp

Stephen Frears beschenkt uns 20 Jahre nach "Dangerous Liaisons" mit einer hinreissend intelligenten Liebesgeschichte. Mit leichter Hand inszeniert er grosse Gefühle und spitze Dialoge. Michelle Pfeiffer und Kathy Bates brillieren als komödiantisches Duo in eleganten Jugendstil-Roben und wunderbar schwülstigen Kulissen.
SF Box Office

Geschliffene Dialoge...
Der Bund

Elegant, stilsicher und mit klarem Blick für das Drama unter der polierten Oberfläche inszeniert.
Der Bund


Kinostart Deutschschweiz:
18.06.2009

Kinostart Romandie:
08.04.2009

Kinostart Ticino:
04.09.2009

Ansicht
Ausschnitt Ef
Flugblatt A4
Poster DCH
Trailer Ef

Links
Website UK

Disclaimer