katalog

URMEL VOLL IN FAHRT
  
RegieReinhard Klooss, Holger Tappe
DarstellerSprecher: Wigald Boning, Anke Engelke, Christoph Maria Herbst, Oliver Kalkofe, Oliver Pocher, Wolfgang Völz
ProduktionReinhard Klooss, Holger Tappe
DrehbuchOliver Huzly, Reinhard Klooss, Sven Severin
GenreCGI-Animation
Jahr2008
LandDeutschland
Dauer84 Min.
Suisa-Nr.1006.941
VersionenD
AltersfreigabeZH: K/6, BE: 6/6, SG: 6/6, LU: 6

Inhalt
Zu seinem Geburtstag erhält Urmel, der pfiffige kleine Dinosaurier, ein ganz besonderes Geschenk und die Insel Titiwu bekommt Zuwachs: Das tapsige, süsse Pandamädchen Babu erobert im Sturm die Herzen von Professor Habakuk Tibatong und seinen sprechenden Tieren. Nur Urmel beäugt seine neue kleine Schwester misstrauisch und mag sich so gar nicht mit dem Gedanken anfreunden, plötzlich nicht mehr unumschränkter Star auf der Insel zu sein. Da trifft es sich gut, dass der gerissene Geschäftsmann Barnaby auf Titiwu für seinen neuen Vergnügungspark einen echten Dinosaurier sucht, und so verlässt Urmel auf der Suche nach Anerkennung und Abenteuern heimlich auf dessen Jacht die Insel. Im Vergnügungspark zeigt sich Barnaby jedoch plötzlich von einer ganz anderen Seite und legt Urmel in Ketten. Zum Glück ist Babu als blinder Passagier mitgefahren und auch die anderen Tiere aus Titiwu sind zu einer Rettungsaktion aufgebrochen. Aber bevor sie Urmel wieder zurückholen können, gilt es noch jede Menge turbulenter Abenteuer zu bestehen.

Die CGI-Helden werden unterstützt durch die Elite der deutschen Comedy-Stars. Das Ergebnis ist ein aufwändiger und rasanter Animationsfilm für die ganze Familie, der mit viel Witz, Charme und mitreissenden Musik-Nummern gewürzt ist.
Presse
Clever und so süss. Ein tempogeladener, amüsanter Animationsfilm.
Blick

Knallbunt und viel rasante Action: Der zweite Kinofilm mit Urmel wird beim ganz jungen Publikum grosse Begeisterung auslösen.
cineman.ch

Neue Charaktere, eine zeitgemässe Dramaturgie und vor allem weitere, aufwändig animierte Schauplätze verhelfen der deutschen Produktion zu einem soliden Unterhaltungswert. So sollte dem generationsübergreifenden Gekicher nichts im Weg stehen.
cineman.ch

Technisch perfekt, liebevoll animiert und farbenfroh gestylt.
Luzerner Zeitung, Apero

Mit bunter Optik, witziger Animation und tollen Synchronsprechern ein Heidenspass für die ganze Familie.
Kidshop

...rasanter Plot mit hypermodernen CGI-Sequenzen und furioser Action.
Blickpunkt:Film

Die Fortsetzung zum Kinohit bietet in jeder Hinsicht mehr: mehr Gags, mehr Spass, mehr Abenteuer, mehr Tiere.
Kidshop

Herausragende Synchronarbeiten.
Blickpunkt:Film


Kinostart Deutschschweiz:
30.04.2008

Ansicht
Aushangfotos
Plakat CH
Trailer (9.5MB) mov
Trailer (9.5MB) wmv

Links
Offizielle Webseite

Disclaimer