katalog

THREE BURIALS
  
RegieTommy Lee Jones
DarstellerTommy Lee Jones, Barry Pepper, Julio Cesar Cedillo, January Jones, Melissa Leo, Dwight Yoakam
ProduktionEuropa Corp, Javelina Film Company
MusikMarco Beltrami
GenreDrama
LandUS/Frankreich
Dauer114 Min.
Suisa-Nr.1005.444
VersionenEdf, F
AltersfreigabeZH: J/14, BE: 14, GE: 14/16,

Inhalt
Ein Drehbuch über das Leben im Grenzgebiet zwischen Texas und Mexiko hatte Jones bei Drehbuchautor Guillermo Arriaga Jordan bestellt, der seit Amores Perros und 21 Grams als Erfolgsgarant gilt. Heraus kam The Three Burials , die Geschichte eines aus Mexiko stammenden Cowboys, der legal in Texas arbeitet, aber dennoch von einem übereifrigen Grenzer erschossen wird. Die Polizei will den Fall vertuschen und lässt den Toten schleunigst begraben.

Da kommt Tommy Lee Jones, ein enger Freund des Opfers, ins Spiel. Er findet nicht nur den Täter, sondern zwingt diesen auch mitsamt der ausgebuddelten Leiche - die unter der texanischen Sonne immer mehr vergammelt - zum Ritt über die Grenze ins Heimatdorf des Toten.

Besonderes
Film Festival Cannes 2005 - Darstellerpreis für Tommy Lee Jones Film Festival Cannes 2005 - Preis für das beste Drehbuch von Guillermo Arriaga Film Festival Toronto 2005 - Viacom Galas Film Festival Gent 2005 - Preis für den besten F
Presse
Eine äusserst kreative und zeitgenössische Weiterverarbeitung klassischer Westernmotive.
NZZ

... beeindruckendes Stück über Schuld und Strafe, ohne dabei in moralischer Belehrung zu versinken.
b7.kino
... atemberaubend schöne Landschftsbilder.
Züritipp

Tommy Lee Jones in seinem überzeugenden Regiedebüt Three Burials .
Der Bund
Tommy Lee Jones erweist sich als talentierter Regisseur und abermals als charismatischer Charakterdarsteller.
TVStar

... spannendes Regiedebüt, tief human...
Tele
Hervorragend gespieltes Roadmovie-Drama mit eigenwilligen Charakteren und Tommy Lee Jones in einer Paraderolle.
Close-up
So gut hat man den Man in Black wohl noch nie spielen sehen. Das mag daran liegen, dass Jones sich nicht nur erstmals selbst inszenierte, sondern auch am Drehbuch mithalf und koproduzierte.
Kino.de

Tommy Lee Jones verbindet hier Freundschaft und Vergebung mit Witz und Galgenhumor.
Le Figaro
Ein Mörder, ein Rächer, ein vergammelnder Leichnam in einem gefühlvollen Film, der das Thema Western erfrischend aktualisiert.
Studio


Kinostart Deutschschweiz:
12.01.2006

Kinostart Romandie:
23.11.2005

Ansicht
ThreeBurials 1ShCH
ThreeBurials FlyerA4
ThreeBurials Teaser1SheetCH
ThreeBurials Verleihfotos

Links
Homepage FR
Trailer

Disclaimer