katalog

GOSFORD PARK
GOSFORD PARK (F-CH)
  
RegieRobert Altman
DarstellerMaggie Smith, Helen Mirren, Kristin Scott Thomas, Michael Gambon, Emily Watson, Alan Bates, Stephen Fry, Jeremy Northam
ProduktionSandcastle 5
DrehbuchJulian Fellowes
MusikPatrick Doyle
KameraAndrew Dunn
GenreKomödie
LandUnited Kingdom
Dauer137 Min.
Suisa-Nr.1003.564
VersionenEdf, Ef, F, I
AltersfreigabeZH: J14, BE: 16/14, BS: 12, GE: 12/16, VD: 12/16

Inhalt
Tee um vier. Nachtessen um acht. Mord um Mitternacht.
Die Hausangestellten, die Zimmermädchen, der Haushofmeister, die Gouvernante und die Köche führen den Zuschauer durch die prunkvollen Räumlichkeiten von Gosford Park, einem Landsitz im England der 30er Jahre. Sir William McCordle und seine Frau Sylvia versammeln Freunde und Verwandte für ein Jagdwochenende auf dem Lande. Gegen aussen hin scheint in der illustren Gesellschaft alles in bester Ordnung zu sein. Als jedoch ein Mord geschieht, zu dem praktisch jeder der Anwesenden ein passendes Motiv hätte, werden die Geheimnisse und Mysterien um die Bewohner und ihre Gäste langsam aufgedeckt.
Robert Altman, der Meister der tausend Erzählstränge, hat ein exquisites Schauspielerensemble für seinen neuesten Film gewinnen können: Neben den ´Bediensteten´ Emily Watson, Alan Bates und Helen Mirren finden sich auf der ´Oberen Etage´ Kristin Scott Thomas, Jeremy Northam und Maggie Smith sowie Stephen Fry als Inspector Thomas.
Besonderes
Golden Globes 2002: Beste Regie Berlin 2002 - Offizielle Präsentation (ausser Wettbewerb) Oscars 2002: Bestes Drehbuch
Presse
Einfach Meisterklasse. TELE Ein reines Kinovergnügen. Baslerstab Der Film ist zu Recht für sieben Oscars nominiert. Meyer's Hut ab vor so viel Könnerschaft. Annabelle


Kinostart Deutschschweiz:
21.03.2002

Kinostart Romandie:
20.03.2002

Ansicht
PlakatGosford6

Links
Homepage englisch

Disclaimer