katalog

BOWLING FOR COLUMBINE
  
RegieMichael Moore
DarstellerMichael Moore
ProduktionSalter Street Films, Dog eat Dog Films
DrehbuchMichael Moore
MusikJeff Gibs
KameraBrian Danitz, Michael McDonough
GenreDokumentarfilm
LandUSA
Dauer120 Min.
Suisa-Nr.1003.409
VersionenEdf, Ef
AltersfreigabeZH: J/14, BE: 12/10, GE: 12/15, VD: 12/15

Inhalt
Ebenso brillant wie auch höchst unterhaltsam ist Michael Moores Doku über die Waffenversessenheit Amerikas. Die weltweit höchste Todesrate und die ungebrochene Sturheit, mit der seine Landsleute auf dem Recht auf Waffenbesitz beharren, lässt Moore eine Menge Fragen stellen. Dabei interessiert ihn nicht nur der freie Verkauf von Waffen, sondern auch die Rolle der Medien und der Politiker.
Moores Gespür für Satire und seine Hartnäckigkeit, die Mächtigen mit der hässlichen Wahrheit zu konfrontieren, machen BOWLING FOR COLUMBINE zu einem echten Erlebnis. Ein brillantes und faszinierendes Stück Zeitgeschichte brennender Aktualität, das sehr provokante Antworten auf nicht einfache Fragen liefert.
Besonderes
Cannes 2002: Prix du 55ème anniversaire (einstimmige verliehen) Oscar 2003: Bester Dokumentarfilm César 2003: César für den besten ausländischen Film
Presse
Keine Fiktion im Wettbewerb hat bis jetzt ein Gleichgewicht von Witz und Wirklichkeitssinn erreicht wie Michael Moores Dokumentarfilm Bowling for Columbine .
Tages Anzeiger
Moores Gespür für Satire und seine Hartnäckigkeit machen Bowling for Columbine zu einem echten Erlebnis.
Blickpunkt Film

DVD bestellen


Kinostart Deutschschweiz:
14.11.2002

Kinostart Romandie:
09.10.2002

Ansicht
Bowling 1Sheet
Bowling Aushangfotos
Bowling Flugblatt Dt

Links
Homepage Michael Moo...
Michael Moores Buch:...
Homepage Englisch

Disclaimer